Pfalz&Großkarlbach

Guck&Schluck

Ein Wochenende reicht nicht, um alle Vinotheken und Bars in Großkarlbach und Bissersheim, dem Nachbardorf, zu testen. Hier eine kleine Auswahl:

 

In Großkarlbach, den Nachbardörfern und in der Region gibt es unzählige Weingüter, Restaurants, Feste und Orte, die wir auch empfehlen. Hier unsere Favoriten (wir haben aber noch mehr Tipps auf Lager):

  • Restaurant "Zum weißen Lamm" in Laumersheim
    Unser Lieblingsrestaurant: Sigrids Weinkarte und Kais Trüffelmenue - Bombe!
  • Weingut Momm in Duttweiler
    In der Brenngasse 8 kommt kein anderer Riesling und
    Regent auf den Tisch.
  • Pfälzerwaldvereinhütte Ungeheuersee
    Der Pfälzerwald und seine Hütten sind beliebtes Ausflugsziel. Eine sehr schöne, ursprüngliche Hütte ist die Hütte am Ungeheuersee. Viele Wege führen dorthin. Und: Sie ist nur 15 Fahr- und 30 Wanderminuten von Großkarlbach entfernt.
  • Weingut Lingenfelder in Großkarlbach
    Die Roten und die Rosés haben es uns angetan. Sehenswert: der Holzfasskeller. 
  • Restaurant Karlbacher in Großkarlbach
    Christian Rubert bringt das Elsass auf den Tisch. Tolles Essen, tolles Ambiente.
  • Pfälzer Wandermarathon
    Einmal quer durch den Pfälzer Wald - unvergesslich. Wer sich die 41 Kilometer nicht zutraut, macht einfach beim Halbmarathon mit.
  • Lange Nacht des Jazz in Großkarlbach
    Jedes Jahr im Juli gibt es in sieben Höfen sieben Konzerte eine Nacht lang.
    Termin: 14. Juli 2018
  • Besuch in Speyer
    Die Stadt bietet Kunst, Kultur, Klamotten und den Kaiserdom - das bedeutenste romanische Bauwerk in Deutschland.
  • Wanderung auf die Kalmit

    Das Pfalzlied sagt alles über diese 18 Kilometer lange Wanderung:
    Warscht du ämol uf de Kalmit, oder uf de Dahnerhä; 
    hoscht du emol ome Herbschdag moins de Newwel steige seh; 
    bischt mol barfuß durch die Wieß gerennt,
    oder unner Bäm dich bloß hiegeleht die Ache zu un efach bloß geträmt?

    Des wer alles nix besonnres sagscht du un du mischt jetzt geh, 
    weil es gäb auser de Palz jo a noch onneres zu seh.
    Sicher hoscht du recht wonn du sagscht, dass ders onnerschtwu a gfallt, 
    awwer onnerschtwu is onnerscht, und halt net wie in de Palz.

  • Romantische Waldweihnacht Johanniskreuz
    Ein Weihnachtsmarkt mitten im Wald mit Wildschweinbratwurst, leckerem Glühwein und Produkten aus der Region.
    Termin: voraussichtlich am 15. und 16. Dezember 2018